Runaway Sluts hart gefickt

260

Joseline Kelly ist zu Ashlee Maes Haus weggelaufen, als Joselines Stiefvater Chad White ins Haus stürmt. Als Chad merkt, dass Joseline und Ashlee zusammen sein wollen, zieht er beide Hemden aus und lässt sie sich beim Küssen gegenseitig die Titten tasten. Die beiden Mädchen sind höllisch heiß aufeinander, aber die Chance, mit Chad klarzukommen, ist zu groß, als dass sie darauf verzichten könnten, besonders nachdem er angefangen hat, einen Knackarsch nach dem anderen zu verprügeln. Entschlossen, beiden Mädchen eine Lektion zu erteilen, peitscht Chad seinen Schwanz aus und legt sich auf das Bett, damit Ashlee und Joseline abwechselnd ihre weichen Lippen darum wickeln können. Sein Stiffie wird nur härter, wenn er seinen doppelten Blowjob genießt, und als Ashlee sich umdreht, um Chad’s Hardon zu necken, indem er nur das Trinkgeld aufnimmt, ist er schnell verzweifelt, ihn zu ficken.

Comments